Vortrag von Dr. Werner Treß

Im Rahmen der Vortragsreihe "Sechs Quellen - sechs Perspektiven. Jüdische Lebenswelten in Deutschland" des Moses Mendelssohn Zentrums Potsdam hält Dr. Werner Treß einen Vortrag zum Thema "Das Plakat 'Wider den undeutschen Geist' (1933) und die Bücherverbrennungen in Deutschland". Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Olaf Glöckner.

Das Gesamtprogramm und weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Ort: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (Konferenzsaal)

Zurück