MMZ-Vortrag mit Stephan Grigat

In der laufenden MMZ-Vortragsreihe "Das ungelöste Problem: Judenfeindschaft in Europa gestern und heute" spricht am Mittwoch, 12. Juni, um 18 Uhr, der Wiener Politikwissenschaftler Dr. Stephan Grigat zum Thema "Modernisierter Antizionismus - wie antisemitisch ist die BDS-Bewegung?". Die Veranstaltung findet im Moses Mendelssohn Zentrum in Potsdam, Am Neuen Markt 8, statt.

 

Einen Überblick über die Termine der Vortragsreihe finden Sie hier.

 

Ort: Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam

Zurück