Holocaust-Gedenken am 27.1., Vortrag Dr. Olaf Glöckner

Im Rahmen des internationalen Holocaust-Gdenktages am 27. Januar 2020 führen die Jüdischen Gemeinden von Potsdam in Kooperation mit dem Moses Mendelssohn Zentrum eine Gedenkveranstaltung ab 18 Uhr durch. Sie beginnt vor dem jüdischen Gemeindezentrum in der Werner-Seelenbinder-Straße 5, Gebete aus der jüdischen Tradition mit Rabbiner Nachum Presman, Tobias Barniske, Pastorin Cornelia Radeke-Engst, Christian Rüss und Ralf Benschu (Saxophon).  
Im Anschluß hält Dr. Olaf Glöckner in der Nagelkreuzkapelle Potsdam einen Vortrag zum jüdischen Widerstand in Europa 1939-45.

Zurück