Veranstaltungen

 

Neben Konferenzen, Tagungen und Colloquien veranstaltet das Moses Mendelssohn Zentrum Vortragsreihen, präsentiert neu erschienene Bücher und stellt seine Forschungsergebnisse der Öffentlichkeit vor.

Zunehmend gehören auch Ausstellungsprojekte zu den Aktivitäten des Hauses, denn es ist uns ein Anliegen, breite Kreise der Gesellschaft zu erreichen.

Zu all den genannten Veranstaltungen sind neben Fachkolleginnen und -kollegen daher auch immer interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

2022

Dienstag, 08.02.2022

Vortrag von Dr. Olaf Glöckner

Im Rahmen der Vortragsreihe "Sechs Quellen - sechs Perspektiven. Jüdische Lebenswelten in Deutschland" des Moses Mendelssohn Zentrums hält Dr. Olaf Glöckner einen Vortrag zum Thema: „Jevrejskaja Gazeta (1990) und die kulturelle Selbstbehauptung der russischsprachigen Juden am Beginn des neuen Millenniums".

Weiterlesen …

Dienstag, 11.01.2022

Vortrag von Dr. Werner Treß

Im Rahmen der Vortragsreihe "Sechs Quellen - sechs Perspektiven. Jüdische Lebenswelten in Deutschland" des Moses Mendelssohn Zentrums Potsdam hält Dr. Werner Treß einen Vortrag zum Thema "Das Plakat 'Wider den undeutschen Geist' (1933) und die Bücherverbrennungen in Deutschland". 

Weiterlesen …