64. Jahrgang 2012, Heft 2

PHILIPP LENHARD: Assimilation als Untergang. Ludwig Gumplowicz' Judentum und die Frage des Antisemitismus.

BENJAMIN HASSELHORN: Religion bei Wilhelm Bölsche.

Weiterlesen …

64. Jahrgang 2012, Heft 1

ANDREAS GREIERT diskutiert Erich von Kahlers polemische Schrift gegen Max Weber "Der Beruf der Wissenschaft",
ROLAND TASCH stellt die linguistische Dimension im Denken von Eugen Rosenstock-Huessy vor, und ANNA-DOROTHEA LUDEWIG skizziert das Bild der Jüdischen Mutter zwischen Schtetl und Großstadt.

Weiterlesen …