Vortragsreihe "Das ungelöste Problem"

Im Wintersemester 2018/19 lädt das Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam zu einer Vortragsreihe "Das ungelöste Problem: Judenfeindschaft in Europa gestern und heute" ein. Aus unterschiedlichsten Blickwinkeln beschreiben die Referent/-innen Ursachen, Kontinuitäten und neue Formen von Antisemitismus auf dem "Alten Kontinent". Prof. Dr. Götz Aly (Berlin), Dr. Günther Jikeli (Bloomington), Prof. Dr. Ulrich Knufinke (Hamburg), Dr. Stephan Grigat (Wien) und Prof. Dr. Monika Schwarz-Friesel (Berlin) stehen für Fragen der Zuhörer ebenfalls zur Verfügung. Das komplette Programm der Vortragsreihe, die am 24. Oktober 2018 um 18 Uhr (Moses Mendelssohn Zentrum) mit dem Vortrag "Genese eines Genozids: NS-Rassepolitik - Zweiter Weltkrieg - Holocaust" beginnt, finden Sie hier.

Zurück