Vladimir Zeev Khanin Gastprofessor am MMZ

 

Im Wintersemester 2021/22 lehrt und forscht am MMZ der Gastprofessor für Israel Studies, Dr. Vladimir Zeev Khanin (Tel Aviv). Khanins Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich jüdische Migration, israelische Gesellschaft, russisch-jüdische Diaspora und Nahostgeschichte/-politik. Er lehrt und forscht an der Bar Ilan Universität Tel Aviv und fungiert auch als Chief Scientist und wissenschaftlicher Berater beim israelischen Einwanderungsministerium. 
An der Universität Potsdam bietet Dr. Khanin im Wintersemester 2021/22 ein Seminar zum Thema "Einwanderung russischer Juden nach Israel seit 1991 und die russisch-jüdische Diaspora" an. Er wird außerdem zu Israelis in Berlin forschen und gemeinsam mitdem MMZ an der Publikation einer vergleichenden Analyse über politische Partizipation von emigrierten russischsprachigen Jüdinnen und Juden arbeiten. 

 

   

Zurück