Podcast - Die zweite "Weihnukka" Spezial-Folge ist online!

 

In dieser besonderen Folge feiern wir zum Abschluss eines von zahlreichen Veränderungen geprägten Jahres auch die gemeinsame Kooperation mit dem Institut für die Geschichte der deutschen Juden in Hamburg, mit dem wir den Podcastkanal Jüdische Geschichte Kompakt kuratieren. Und so führen Miriam Rürup, Direktorin des MMZ und Kim Wünschmann, Direktorin des Instituts für die Geschichte der deutschen Juden in Hamburg, in die Bedeutung und Geschichte von "Weihnukka" ein, in dem Chanukka und Weihnachten spielerisch verbunden werden. 

Zudem lassen in den "Weihnukka"-Veranstaltungen die Mitarbeiter:innen beider Institute anhand von Kurzvorstellungen einzelner Bücher literarisch das Jahr Revue passieren. 

Und genau diese Tradition setzen wir dieses Jahr zum zweiten Mal digital fort, denn je Mitarbeiter:innen aus dem IGdJ in Hamburg und dem MMZ in Potsdam nehmen Sie gemeinsam in diesem Weihnukka Spezial in ihre Lesewelt mit. Damit erhalten Sie nicht nur Einblicke in unterschiedliche Bücher und Themen, sondern lernen auch die Mitarbeiter:innen auf ganz besondere Weise kennen. Denn jede/jeder stellt ihr/sein Lieblingsbuch und damit die eigene Leselust vor. 

Hier kommen Sie zum Weihnukka Spezial:
https://juedischegeschichtekompakt.podigee.io/20-weihnukka_spezial_2_2021_mit-kim-wuenschmann-und-miriam-ruerup-und-dem-igdj-und-mmz?fbclid=IwAR0Qcq6aLaNy7ZJEJaHzcSTJJN6iu6LL9Y7KuEJfkd73yRdrD6K0AI7yfqw 

Zurück