ZJS-Vortrag über Antisemitismus im Iran

ZJS-Vortrag über Antisemitismus im Iran
 
Im Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg (ZJS) referiert am Donnerstag, 28. April 2016, um 18.00 Uhr, MMZ-Gastprofessor Stephan Grigat zum Thema „Der Antisemitismus der Ajatollahs. Holocaustleugnung und Hass auf Israel in Rohanis und Khameneis Iran“.
 
Detaillierte Informationen zum Vortrag finden Sie hier: http://www.zentrum-juedische-studien.de/

Zurück