Unerklärte Kriege der DDR gegen Israel

Verbale Israel-Feindschaft war ein offizielles Markenzeichen der DDR-Außenpolitik. Im Geheimen aber gab es Waffenlieferungen an arabische Regimes und logistische Unterstützung für palästinensische Terrorgruppen. Prof. Jeffrey Herf (University of Maryland) forscht seit vielen Jahren zu diesem düsteren Thema. Am Mittwoch,25. Januar 2017, 19 Uhr hält er im Einstein-Forum Potsdam (Am Neuen Markt 7) einen öffentlichen Vortrag zum Thema "Unerklärte Kriege der DDR gegen Israel". Ausführliche Informationen zu dieser Gemeinschaftsveransaltung von ZZF, MMZ und Einsteinforum finden Sie hier.

Zurück