Die Kommunikations-, Wissens- und Handlungsräume der Henritette Herz

-

Zur einer interdisziplinären Fachtagung "Die Kommunikations-, Wissens- und Handlungsräume der Henritette Herz (1764-1849). Neue Perspektiven auf Leben und Werk laden die Berlin-Bradenburgische Akademie der Wissenschaften, die Universität Potsdam und das Moses Mendelssohn Zentrum gemeinsam vom 21. bis 23. Juni 2015 nach Potsdam und Berlin ein.  In Erweiterung des sowohl in der populären Wahrnehmung als auch in der Forschung vorherrschenden Rezeptionsmusters als „Berliner Salonière“ und „Schöne Jüdin“ stehen die Kommunikations-, Wissensund Handlungsräume, in denen sich Henriette Herz bewegte und die sie zugleich selbst schuf bzw. mitprägte. Das Bild von Henriette Herz als Symbolfigur der Berliner Kultur- und Geistesgeschichte soll so um wesentliche Aspekte erweitert werden.

Das Programm zur Konferenz und weitere wichtige Hinweise finden Sie hier
 
 

Ort: Universität Potsdam, Campus am Neuen Palais, Foyer Haus 11 / Einstein-Sall der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaft

Zurück