Buchvorstellung "Zweisamkeiten" am 8. März in Berlin

Für den 8. März 2017, den Internationalen Frauentag, lädt der Verlag Hentrich & Hentrich zu einer Buchvorstellung in der Berliner Tucholsky-Buchhandlung (Tucholskystr. 47,

10117 Berlin) um 20 Uhr ein. Die Autorinnen Elke-Vera Kotowski, Anna-Dorothea Ludewig und Hannah Lotte Lund stellen ihr Buch "Zweisamkeiten. 12 außergewöhlnliche Paare in Berlin" vor.  Sie widmen sich in ihrem Vortrag zu Valeska Gert, Rosa Luxemburg und Melitta Schenk Gräfin von Stauffenberg drei inspirierenden „Zweisamkeiten“.  Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Zurück