Buchvorstellung "Das Zeitalter der Genozide Ursprünge, Formen und Folgen politischer Gewalt im 20. Jahrhundert" im Lepsiushaus

Am Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19 Uhr, stellen Roy Knocke und Olaf Glöckner im Lespiushaus Potsdam, Große Weinmeisterstraße 45, den gerade erschienenen Sammelband »Das Zeitalter der Genozide Ursprünge, Formen und Folgen politischer Gewalt im 20. Jahrhundert« vor. Es ist der erste Band in der neuen Reihe »Gewaltpolitik und Menschenrechte« im Verlag Duncker & Humblot (Berlin). Die Reihe wird herausgegeben von Dr. Rolf Hosfeld, Prof. Sönke Neitzel und Prof. Julius H. Schoeps. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: 
 
 

Ort: Lepsiushaus, Potsdam

Zurück