Buchlesung mit Herbert Lackner am 28. Mai

Zu einer Buchlesung mit dem Publizisten Herbert Lackner laden am Montag, dem 28. Mai 2018, um 19:30 Uhr, das Österreichische Kulturforum Berlin und das MMZ in die Österreichische Botschaft in Berlin, Stauffenbergstrasse 1, ein. Herbert Lackner liest aus seinem jüngst erschienenen Buch „Die Flucht der Dichter und Denker. Wie Europas Künstler und Wissenschaftler den Nazis entkamen“, das Gespräch mit ihm führt der Direktor des MMZ, Prof. Julius H. Schoeps. Außerdem spielt die Pianistin Senka Brankovic Werke u.a. von Ernst Krenek und Erich Wolfgang Korngold. Der Eintritt ist frei, im Anschluss findet ein Weinempfang statt. Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Ort: Österreichische Botschaft in Berlin

Zurück