"Anti-Semitism and Prejudice in the 20th and 21st Century Europe"

-

Vom 9. bis 10. Juli 2015 führen das Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam, die La Sapienza Universität Rom und das Moses Mendelssohn Institut Zagreb in der kroatischen Hauptstadt eine internationale Konferenz zum Thema  “Anti-Semitism and Prejudice in the 20th and 21st Century Europe” durch. Die Konferenz wird sich mit Fragen von regionalem und überregionalem Antisemitismus auseinandersetzen, aber auch mit speziellen Konstellationen und Rahmenbedingungen, die Judenfeindschaft in der jüngeren Geschichte begünstigt haben.

Das Programm und weitere Informationen zur Konferenz finden Sie hier

Ort: University of Zagreb, Faculty of Philosophy, Aula 1 (Dvorana 1)

Zurück