Aliyah to Berlin? Young Israelis in the Urban Mosaic of the German Capital

-

Im Rahmen der Reihe "Mendelssohn Colloquium" spricht Prof. Larissa Remennick (Bar Ilan University, Tel Aviv) zum Thema  "Aliyah to Berlin? Young Israelis in the Urban Mosaic of the German Capital". Professor Remennick ist derzeit Gastprofessorin am MMZ und forscht unter anderem zu transnationaler Diaspora, russischsprachiger jüdischer Migration nach 1989 und zur israelischen Gesellschaft aus sozologischer Perspektive.

Ort: Seminarraum, Moses Mendelssohn Zentrum, Am Neuen Markt 8, 14467 Potsdam

Zurück