Veranstaltungen

Neben Konferenzen, Tagungen und Colloquien veranstaltet das Moses Mendelssohn Zentrum Vortragsreihen, präsentiert neu erschienene Bücher und stellt seine Forschungsergebnisse der Öffentlichkeit vor.

Zunehmend gehören auch Ausstellungsprojekte zu den Aktivitäten des Hauses, denn es ist uns ein Anliegen, breite Kreise der Gesellschaft zu erreichen.

Zu all den genannten Veranstaltungen sind neben Fachkolleginnen und -kollegen daher auch immer interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

2012

12.10.2012 (Freitag)

Rechtsextremismus in Brandenburg

12.10.2012 - 13.12.2012

Vom 12. bis 13. Oktober 2012 widmete sich eine interdisziplinäre Konferenz des MMZ dem Thema "Rechtsextremismus in Brandenburg – Rückblicke, Bestandsaufnahme und Perspektiven".

Weiterlesen …

12.02.2012 (Sonntag)

Synagogen in Brandenburg - Auf Spurensuche. Eine Ausstellung

12.02.2012 - 05.04.2012

In den heutigen Grenzen Brandenburgs gab es bis in die 1930er-Jahre in zahlreichen Städten und Gemeinden Synagogen, die von einstigem jüdischen Leben zeugen.

Weiterlesen …