Aufgaben und Ziele

Das Forschungsinteresse des MMZ gilt den Schwerpunkten Geschichte, Religion und Kultur der Juden und des Judentums in den Ländern Europas von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart, der Geschichte und Gegenwart des Staates Israel...

Weiterlesen …

 

Geschichte

Das Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien (MMZ) wurde 1992 – im 50. Jahr der Wiederkehr der berüchtigten Wannsee-Konferenz und im 500. Jahr der Vertreibung der Juden aus Spanien - gegründet...

Weiterlesen …

 

Kooperationen

Das Moses Mendelssohn Zentrum kooperiert mit den folgenden wissenschaftlichen Einrichtungen:

Weiterlesen …

 

Moses Mendelssohn Medaille

Seit 1993 wird die Moses Mendelssohn Medaille an verdienstvolle Persönlichkeiten verliehen, die sich im Sinne und in der Tradition des Denkens von Moses Mendelssohn für Toleranz und Völkerverständigung und gegen Fremdenfeindlichkeit engagiert haben.

Weiterlesen …