Studien zur Geistesgeschichte

Hrsg. von Julius H. Schoeps Bd. 1–15 Burg Verlag, Stuttgart/Bonn 1982-1993 Bd. 16–18 Edition Hentrich, Berlin 1994-1996 Bd. 19-24 Philo Verlagsgesellschaft, Bodenheim 1997-1999 Bd. 25-29 Philo & Philo Fine Arts, Berlin/Wien 2000-2005

 

BAND 29
Palästinaliebe. Leon Pinsker und die Anfänge der nationaljüdischen Bewegung in Deutschland
Hrsg. von Julius H. Schoeps
Berlin 2005, 180 S.
ISBN 3-86572-530-9

BAND 28
Emanuel Lasker. Schach, Philosophie, Wissenschaft
Hrsg. von Michael Dreyer und Ulrich Sieg
[mit Beiträgen von Michael Dreyer, Ulrich Sieg, Ullrich Krause, Markus Lang, Tim Hagemann und Oliver Lembcke]
Berlin 2001, 289 S.
ISBN 3-8257-0216-2

BAND 27
Axel Fair Schulz
Jügen Kuczynski. Eine Biographie
Berlin 2006, 360 S.
ISBN 3-86572-538-4

BAND 26
Felix Weltsch
Sinn und Leid. Erstveröffentlichung
Hrsg. von Manfred Voigts
Berlin 2000, 221 S.
ISBN 3-8257-0067-4

BAND 25
Brigitta Hamann
Lola Landau. Leben und Werk – Ein Beispiel deutsch-jüdischer Literatur des 20. Jahrhunderts in Deutschland und Israel
Berlin 2000, 338 S.
ISBN 3-8257-0151-4

BAND 24
Wirtschaft und Gesellschaft. Franz Oppenheimer und die Grundlegung der Sozialen Marktwirtschaft
Hrsg. von Elke-Vera Kotowski, Julius H. Schoeps und Bernhard Vogt
Berlin/Bodenheim 1999, 333 S.
ISBN 3-8257-0128-X

BAND 23
Alexandra Nocke
Israel heute: Ein Selbstbild im Wandel. Innenansichten einer Identitätskrise
Bodenheim 1998, 189 S.
ISBN 3-8257-0100-X

BAND 22
Bernhard Vogt
Franz Oppenheimer. Wissenschaft und Ethik der sozialen Marktwirtschaft
Bodenheim 1997, 344 S.
ISBN 3-8257-0059-3

BAND 21
Ruth Stepper
Leiden an der Geschichte. Ein zentrales Motiv in der Griechischen Kulturgeschichte Jacob Burckhardts und seine
Bedeutung in der altertumswissenschaftlichen Geschichtsschreibung des 19. und 20. Jahrhunderts
Bodenheim 1997, 269 S.
ISBN 3-8257-0051-8

BAND 20
Der Nationalsozialismus als politische Religion
[mit Beiträgen von Michael Ley, Klaus Vondung, Joachim Riedl, Hans-Christof Kraus, Gottfried Wagner, Ernst Piper, Robert S. Wistrich, François Bédarida, Philippe Burrin, Peter Schöttler, Nike Wagner, Karin Wilhelm, Alfred Kernd’l, Julius H. Schoeps]
Hrsg. von Michael Ley und Julius H. Schoeps
Bodenheim 1997, 280 S.
ISBN 3-8257-0032-1

BAND 19
Körper, Kultur und Ideologie. Sport und Zeitgeist im 19. und 20. Jahrhundert
[mit Beiträgen von Gertrud Pfister, Joachim K. Rühl, Dieter Düding, Hans Joachim Teichler, Paul Yogi Mayer, Giselher Spitzer, Volker Kluge, Hansjörg Geiger, Joachim H. Knoll, Arnd Krüger]
Hrsg. von Irene Diekmann und Joachim H. Teichler
Bodenheim 1997, 312 S.
ISBN 3-8257-0036-4

BAND 18
Manès Sperber als Europäer. Eine Ethik des Widerstands
[mit Beiträgen von Siegfried Lenz, Leo Kauffeldt, Wolfgang Kraus, Anne-Marie Corbin-Schuffels, Karl Kröhnke, Mirjana Stancic, Jack Zipes, Victoria Lunzer-Talos, Y. Meroz, Jürgen Fuchs, Olivier Mannoni, Pierre Bouretz, Rainer Schmidt, Werner Licharz, Hans-Rudolf Schießer, Stéphane Moses, Jean Blot, Joachim Schlör]
Hrsg. von Stéphane Moses, Joachim Schlör und Julius H. Schoeps
Berlin 1996, 336 S.
ISBN 3-89468-165-9

BAND 17
Dreyfus und die Folgen
[mit Beiträgen von Julius H. Schoeps, Eckhardt Fuchs, Günther Fuchs, Bernd Rother, Beate Gödde-Baumanns, Erika Weinzierl, Jacques Le Rider, Hermann Simon, Kai-Ulrich Hartwich, Jean- Louis Lévy, Sander L. Gilman, Jost Hermand, Christina von Braun, Vincent von Wroblewsky, Józef Kosian, Willem van Reijen, Herfried Münkler]
Hrsg. von Julius H. Schoeps und Hermann Simon in Zusammenarbeit mit Bernd Rother
Berlin 1995, 384 S.
ISBN 3-89468-154-3

BAND 16
Spinoza in der europäischen Geistesgeschichte
[mit Beiträgen von Yirimiyahu Yovel, Francon Biasutti, Marianne Awerbuch, Wim Klever, Pierre-François Moreau, Ursula Goldenbaum, Cornelia Buschmann, Winfried Schröder, Achim Engstler, Andreas B. Kilcher, Horst Folkers, Walter E. Ehrhardt, Martin Bollacher, Gabrielle von Glasenapp, Ulrich von Glasenapp, Ulrich Johannes Schneider, Eveline Goodman-Thau, Manfred Lauermann, Regine Kather, Manfred Walther]
Hrsg. von Hanna Delf, Julius H. Schoeps und Manfred Walther
Berlin 1994, 464 S.
ISBN 3-89468-113-6

BAND 15
Deutsch-jüdische Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert
[mit Beiträgen von Robert Schindel, Anja E. Bagel-Bohlan, Arno Herzig, Walter Grab, Helmut und Marianne Hirsch, Ludger Heid, Shlomo Na’aman, Gary Lease, Hermann Simon, Margret Heitmann, Joachim H. Knoll, Alphons Silbermann, Friedrich Wilhelm Kantzenbach, Hans Keilson, Christina von Braun, Hanna Delf, Heiner Lichtenstein, Willi Jasper, Jost Hermand, Hans Otto Horch, Amy Colin, Marion Müller, Jutta Dick, Jehuda Reinharz, Michael Wolffsohn, Ulrich Brochhagen]
Hrsg. von Ludger Heid und Julius H. Schoeps
Stuttgart/Bonn 1992, 568 S.
ISBN 3-922801-44-7

BAND 14
Julius H. Schoeps
Bürgerliche Aufklärung und liberales Freiheitsdenken. A. Bernstein in seiner Zeit
Stuttgart/Bonn 1992, 320 S.
ISBN 3-922801-51-X
TB unter dem Titel: Jüdische Emanzipation und bürgerliche Revolution. A. Bernstein in seiner Zeit
Zürich/München 1998, 304 S.
ISBN 3-85842-518-4

BAND 13
Der politische Skandal
[mit Beitr. von Christian Schütze, Alphons Silbermann, Walther Gose, Beate Gödde-Baumanns, Klaus J. Müller, Wolfgang von Löhneysen, Karl Otto Hondrich, Wilfried von Bredow]
Hg. von Julius H. Schoeps
Stuttgart u.a. 1992, 216 S.
ISBN 3-922801-60-9

BAND 12
Der ewige Judenhass. Christlicher Antijudaismus – Deutschnationale Judenfeindlichkeit – Rassistischer Antisemitismus
Hrsg. von Christina von Braun und Ludger Heid
2. verb. Aufl., Berlin/Wien 2000, 252 S.
ISBN 3-8257-0149-2