Prof. Dr. Joachim H. Knoll

geb. 1932

Prof. em. für Pädagogik (Erwachsenenbildung und außerschulische Jugendbildung); Studium der Geistesgeschichte, Geschichte, Germanistik, Volkswirtschaftslehre in Erlangen und München inländische Hochschultätigkeit in Erlangen, Hamburg, Bonn, Bochum

Arbeitsschwerpunkte:

internationale und vergleichende Erwachsenenbildung;

Institutionen, Gesetzgebung und politische Bildung in der Erwachsenenbildung;  Jugendmedienschutz; neue Unterhaltungs- und Bildungstechnologien

Herausgeber: Internationales Jahrbuch der -Erwachsenenbildung (seit 1967 bis 1998) und Mitherausgeber mehrerer in- und ausländischer Periodika zur Erwachsenenbildung;

Ehrenmitglied der Deutschen UNESCO-Kommission;

Vorsitzender des DEPB (Deutschland und europapolitisches Bildungswerk)

Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse, Silbernes Ehrenzeichen des DUK

Prof. Dr. Joachim H. Knoll