Von der Skinhead-Szene zur rechtsextremen Bewegung

Von der Skinhead-Szene zur rechtsextremen Bewegung.
Ursprünge und Politisierung der „nationalen Opposition“ in Ostdeutschland.

Mi, 04.11., 19 Uhr
Vortrag: Dr. Gideon Botsch / Dr. des. Christoph Kopke (MMZ-Potsdam)
Eine Veranstaltung des MMZ in Kooperation mit dem Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG)

Eintritt: 3 Euro
Ort: HBPG

Zurück