Moses Mendelssohn Medaille an Dr. h.c. Friede Springer.

Am Freitag, den 1. Juni 2012, um 11:00 Uhr, verleiht das MMZ die Moses Mendelssohn Medaille an die Verlegerin Dr. h.c. Friede Springer. Sie wird damit für ihr unbedingtes Eintreten für den freiheitlichen Rechtsstaat, die Förderung der Einigungsbemühungen der Völker Europas sowie für ihr Fortschreiben des Engagements Axel Springers um die Annäherung von Juden und Deutschen sowie um Festigung der Beziehungen zwischen Deutschland und Israel gewürdigt.

 

Programm

Begrüßung

Prof. Dr. Julius H. Schoeps
Direktor des MMZ und Vorsitzender der Moses Mendelssohn Stiftung

Grußworte

Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst
Ministerin für Wissenschaften, Forschung und Kunst des Landes Brandenburg

Laudatio

Henry M. Broder
Journalist und Buchautor

Verleihung der Moses Mendelssoh Medaille 2012

Dank
Dr. h.c. Friede Springer
Verlegerin

Musikalische Begleitung

Anschließend kleiner Stehempfang

 

Veranstaltungsort

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Kutschstall
Am Neuen Markt 10
14467 Potsdam

 

Träger der Moses Mendelssohn Medaille

Fotos: Verleihung der Moses Mendelssohn Medaille 2012

Zurück