Herzls Utopie - Israels Gegenwart. Ausstellung zu Herzls 150. Geburtstag

Bearbeitung: Dr. Elke-Vera Kotowski

Aus Anlass des 60. Jahrestages seit Gründung des Staates Israel wandert eine Herzl-Ausstellung durch Israel und Deutschland.

Aus Anlass des 150. Geburtstags von Theodor Herzl (geb. am 2. Mai 1860) wurde die Ausstellung während des 2. Ökomenischen Kirchentages 2010 in München gezeigt. Anschließend wanderte sie in die Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayerns und ist dort bis Ende Juni im Foyer des Kulturzentrums am Jakobplatz zu sehen.

 

Bisherige Ausstellungsorte:

Shaare Zion Library Tel Aviv (März-Mai 2008)
Jüdischen Gemeinde zu Berlin (April-Oktober 2008)
Leo Beack Education Center Haifa (Mai-September 2008)
Helmut-Schmidt-Universität Hamburg (Oktober/November 2008)
University of Haifa (Dezember 2008-Februar 2010)

 

Ausstellungskatalog

zum Projekt

Bei der Eröffnung der Ausstellung in Hamburg

Zurück