Ausschreibung W3-Professur für Jüdische Studien / Direktor(in) Moses Mendelssohn Zentrum

Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien / Universität Potsdam

W3-Professur für Jüdische Studien / Direktor(in) Moses Mendelssohn Zentrum

In Verbindung mit einer W3-Professur für europäisch-jüdische Studien wird am Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam die Stelle eines Direktors/Direktorin ausgeschrieben. Die Stelle steht in der Nachfolge des Gründungsdirektors des MMZ, Professor Dr. Julius H. Schoeps.
 
Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier

Zurück