Kollegium Jüdische Studien (HU-Berlin)

Mit der Berufung zum Seniorprofessor 2009 bietet Herr Prof. Dr. Julius H. Schoeps an der Humboldt-Universität zu Berlin Lehrveranstaltungen im Kollegium Jüdische Studien an.

 

Prof. Dr. Julius H. Schoeps
Lehrveranstaltungen im WS 2009/10

 

VL
Deutsch-jüdische Geschichte I
Aufklärung, Emanzipation und Anpassungsprozess
Die Vorlesung beschäftigt sich mit den Anfängen der Deutsch-jüdischen Beziehungsgeschichte im 18 Jahrhundert.
Der Schwerpunkt liegt bei der Geschichte der Juden in Berlin und Preussen (Moses Mendelssohn, David Friedländer u.a.)
Zu lesende Literatur wird im Verlauf der Vorlesung genannt.
Mittwochs 10-12 Uhr - Hörsaal 008 (Burgstraße 26)

 

OS
Jüdisches Leben in Berlin vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart
Das Oberseminar befasst sich mit dem jüdischen Leben in Berlin seit dem 18. Jahrhundert und setzt Schwerpunkte, in Politik, Wirtschaft und Kultur. Im Oberseminar werden Hausarbeiten diskutiert und Themen von Doktorarbeiten vorgestellt.
Donnerstags 14-16 Uhr - Raum 0.03 (Sophienstraße 22-22a)