Haskala. Wissenschaftliche Abhandlungen

Hrsg. vom Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Olms Verlag, Hildesheim u.a. 1991ff.

 

BAND 39
Wider den Zeitgeist. Studien zum Leben und Werk von Hans-Joachim Schoeps (1909–1980)
[mit Beitr. von Michael Salewski, Ekkehard Stegemann, Hans-Joachim Hillerbrand, Richard Faber, Gideon Botsch, Frank-Lothar Kroll, Dominique Bourel, Hans-Christof Kraus, Justus H. Ulbricht, Marita Keilson-Lauritz, Julius H. Schoeps, Anna Dorothea Ludewig, Joachim H. Knoll]
Hg. von Gideon Botsch, Joachim H. Knoll und Anna-Dorothea Ludewig
Hildesheim u.a. 2009, ca. 350 S.
ISBN 978-3-487-13924-1

BAND 38
Paola Ferruta
Die saint-simonistische Konstruktion des Weiblichen zwischen 1829 und 1845. Eine Verflechtungsgeschichte mit der Berliner Haskala
Hildesheim u.a. 2009

BAND 37
Anna-Dorothea Ludewig
Zwischen Czernowitz und Berlin. Deutsch-jüdische Identitätskonstruktionen
im Leben und Werk von Karl Emil Franzos (1847–1904)
Hildesheim u.a. 2008, 345 S.
ISBN 978-3-487-13702-5

BAND 36
Spuren eines Europäers. Karl Emil Franzos als Mittler zwischen den Kulturen
[mit Beitr. von Anna-Dorothea Ludewig, Ludwig Geiger, Amy-Diana Colin, Mariana Hausleitner, Marianne Hirsch, Leo Spitzer, Jong-Dae Lim, Andrei Corbea-Hoisie, Sigurd Paul Scheichl, Horst Sendler (†), Julius H. Schoeps]
Hg. von Amy-Diana Colin, Elke-Vera Kotowski und Anna-Dorothea Ludewig
Hildesheim u.a. 2008, 252 S.
ISBN 978-3-487-13468-0

BAND 35
Makom – Orte und Räume im Judentum. Real. Abstrakt. Imaginär. Essays
[mit Beitr. von Lydia Fritzlar, Barbara Rösch, Michael Brocke, Ines Sonder, Christina von Braun, Ruth Leiserowitz, Helga Völkening, Ulrike Schneider, Kerstin Armborst, Stefanie Leuenberger, Anne-Christin Saß, Tomasz Woźniak, Vladek Viehmann, Michal Kümper, Julia Brauch, Franziska Bark, Johannes Valentin Schwarz, Helen Thein, Anja Kurths, Anna-Dorothea Ludewig, Jens Neumann, Markus Winkler, Dorothea Bohnekamp, Ines Koeltzsch, Marc André Brinkforth, Hannah-Lotte Lund, Alexandra Nocke, Elliot Bergman,
Anne Clara Schenderlein]

Hg. von Michal Kümper, Barbara Rösch, Ulrike Schneider und Helen Thein
Hildesheim u.a. 2007, 356 S.
ISBN 978-3-487-13401-7

BAND 34
Sebastian Panwitz
Die Gesellschaft der Freunde 1792–1935. Berliner Juden zwischen Aufklärung und Toleranz
Hildesheim u.a. 2007, 335 S.
ISBN 978-3-487-13346-1

BAND 33
„O dürft ich Stimme sein, das Volk zu rütteln!“. Leben und Werk von
Karl Wolfskehl (1869–1948)
[mit Beitr. von Cornelia Blasberg, Reiner Niehoff, Ute Oelmann, Claudia Sonino, Norman P. Franke, Friedrich Voit, Kerstin Schoor, Manfred Durzak, Volker Mertens, Daniel Hoffmann, Michael Thimann, Andreas B. Kilcher, Sebastian Schütze]
Hg. von Elke-Vera Kotowski und Gert Mattenklott
Hildesheim u.a. 2007, 251 S.
ISBN 3-487-13303-2

BAND 32
Sabine Kittel
„Places for the displaced“. Biographische Bewältigungsmuster von weiblichen jüdischen Konzentrationslager-Überlebenden in den USA
Hildesheim u.a. 2006, 352 S.
ISBN 3-487-12992-2

BAND 31
„Sinngebung des Sinnlosen“. Zum Leben und Werk des Kulturkritikers Theodor Lessing (1872–1933)
[mit Beitr. von Günter Kunert, Waldemar Röhrbein, Elke-Vera Kotowski, Barbara Beßlich, Marita Keilson-Lauritz, Martine Benoit, Andrea Boelke-Fabian, Claudia Sonino, Jacques Darmaun, Heinz-Ulrich Nennen, Friedrich von Petersdorff,
Jörg Wollenberg, Stephan Lohr]

Hg. von Elke-Vera Kotowski
Hildesheim u.a. 2006, 287 S.
ISBN 3-487-13171-4

BAND 30
Cornelia Pechota Vuilleumier
"O Vater, laß uns ziehn!" Literarische Vater-Töchter um 1900. Gabriele Reuter, Hedwig Dohm, Lou Andreas-Salomé
Hildesheim 2005, 412 S.
ISBN: 3-487-12873-X

BAND 29
Ines Sonder
Gartenstädte für Erez Israel. Zionistische Stadtplanungsvisionen von Theodor Herzl bis Richard Kauffmann
Hildesheim u.a. 2005, VI/302 S.
ISBN: 3-487-12811-X

BAND 28
Hebräische Poesie und jüdischer Volksgeist. Die Wirkungsgeschichte von Johann Gottfried Herder im Judentum Mittel- und Osteuropas
Hrsg. von Christoph Schulte
Hildesheim u.a., 2003, 274 S.
ISBN 3- 487-12527-7

BAND 27
Hiltrud Wallenborn
Bekehrungseifer, Judenangst und Handelsinteresse. Amsterdam, Hamburg und London als Ziele sefardischer Migration im 17. Jahrhundert
Hildesheim u.a., 2003, 572 S
ISBN 3-487-11864-5

BAND 26
Preußens Himmel breitet seine Sterne ... Beiträge zur Kultur-, Politik- und Geistesgeschichte der Neuzeit
Hrsg. von Willi Jasper, Joachim H. Knoll
Hildesheim u.a. 2002, 2 Bde.
ISBN 3-487-11641-3

BAND 25
Zwischen Selbstbehauptung und Verfolgung. Deutsch-jüdische Zeitungen und Zeitschriften von der Aufklärung bis zum Nationalsozialismus
Hrsg. von Michael Nagel
Hildesheim u.a., 2002, 372 S.
ISBN 3-487-11627-8

BAND 24
Thomas Rink
Doppelte Loyalität. Fritz Rathenau als deutscher Beamter und Jude
Hildesheim u.a. 2002, 307 S.
ISBN 3-487-11611-1

BAND 23
Katja Schubert
Notwendige Umwege. Voies de traverse obligées
Gedächtnis und Zeugenschaft jüdischer Autoren in Deutschland und Frankreich nach Auschwitz
Hildesheim u.a. 2001, 438 S.
ISBN 3-487-11474-7

BAND 22
"Verkannte Brüder"? Stefan George und das deutsch-jüdische Bürgertum zwischen Jahrhundertwende und Emanzipation
[mit Beiträgen von Jürgen Egyptien, Michael Philipp, Rainer Kolk, Marita Keilson-Lauritz, Carola Groppe, Claudia Sonino, Richard Faber, Daniel Hoffmann, Manfred Durzak, Geret Luhr, Ulrich Raulff, Elke-Vera Kotowski, Wolfgang Osthoff, Daniel Weidner, Günter C. Behrmann]
Hrsg. von Gert Mattenklott, Michael Philipp und Julius H. Schoeps
Hildesheim u.a. 2001, 278 S.
ISBN 3-487-11468-2

BAND 21
Susanne Urban-Fahr
Der Philo-Verlag 1919-1938. Abwehr und Selbsterhaltung
Hildesheim u.a. 2001, 294 S.
ISBN 3-487-11413-5

BAND 20
Helene Schruff
Wechselwirkungen. Deutsch-jüdische Identität in erzählender Prosa der ,Zweiten Generation‘
Hildesheim u.a. 2000, 232 S.
ISBN 3-487-11031-8

BAND 19
Michael Nagel
»Emancipation des Juden im Roman « oder »Tendenz zur Isolation«? Das deutsch-jüdische Jugendbuch in der Diskussion zwischen Aufklärung, Reform und Orthodoxie (1780–1860)
Hildesheim u.a. 1999, 458 S.
ISBN 3-487-10878-X

BAND 18
Lothar Mertens
Davidstern unter Hammer und Zirkel. Die jüdischen Gemeinden in der SBZ/DDR und ihre Behandlung durch Partei und Staat 1945–1990
Hildesheim u.a. 1997, 492 S.
ISBN 3-487-10332-X

BAND 17
Yvonne Rieker
Kindheiten. Identitätsmuster im deutsch-jüdischen Bürgertum und unter ostjüdischen Einwanderern 1871–1933
Hildesheim u.a. 1997, 163 S.
ISBN 3-487-10243-9

BAND 16
Petra S. Fiero
Schreiben gegen Schweigen. Grenzerfahrungen in Jean Amérys autobiographischem Werk
Hildesheim u.a. 1997, 187 S.
ISBN 3-487-10242-0

BAND 15
„Halte fern dem ganzen Lande jedes Verderben …“ Geschichte und Kultur der Juden in Pommern. Ein Sammelband
[mit Beiträgen von Erika Herzfeld, Gerhard Salinger, Lars Bäcker, Wolfgang Wilhelmus, Peter Genz, Egon Krüger, Heinz Bemowsky, Erla Vensky, Gerhard Strübing, Margret Heitman, Harald Lordick, Dorothea Elisabeth Deeters, Günther Frieß, Jörg H. Fehrs, Helmut Neubach, Thomas M. Ruprecht, Axel Vinkmann, Bernhard Vogt, Ludger Heid, Eva-Maria Auch, Eckhard Oberdörfer, Bogdan Frankiewicz, Marion Brandt und Elisabeth Brachmann-Teubner]
Hrsg. von Margret Heitmann und Julius H. Schoeps unter Mitwirkung von Bernhard Vogt
Hildesheim u.a. 1995, 571 S.
ISBN 3-487-10074-6

BAND 14
Alex Bein
„Hier kannst Du nicht jeden grüßen“. Erinnerungen und Betrachtungen
Hrsg. von Julius H. Schoeps in Verbindung mit Jörg H. Fehrs, Hiltrud Wallenborn und Esther Steinbrink
Hildesheim u.a. 1995, 328 S.
ISBN 3-487-10046-0

BAND 13
Bettina Kratz-Ritter
Für „fromme Zionstöchter“ und „gebildete Frauenzimmer“. Andachtsliteratur für deutsch-jüdische Frauen im 19. und frühen 20. Jahrhundert
Hildesheim u.a. 1995, 182 S.
ISBN 3-487-10039-8

BAND 12
Ludger Heid
Maloche – nicht Mildtätigkeit. Ostjüdische Arbeiter in Deutschland 1914–1923
Hildesheim u.a. 1995, 682 S.
ISBN 3-487-09975-6

BAND 11
Bernd Schmalhausen
„Ich bin doch nur ein Maler“. Max und Martha Liebermann im Dritten Reich
Hildesheim u.a. 1994, 214 S.,
2. Aufl. 1995
ISBN 3-487-09911-X

BAND 10
Joseph Walk
„Jüdische Zeitung für Ostdeutschland“ 1924–1937. Zeitgeschichte im Spiegel einer regionalen Zeitung
Hildesheim u.a. 1993, 152 S.
ISBN 3-487-09717-6

BAND 9
Salomon Ludwig Steinheim – Johanna Steinheim: Briefe
Hrsg. von Jutta Dick und Julius H. Schoeps
Hildesheim u.a. 1996, 446 S.
ISBN 3-487-10158-0

BAND 8
A Stranger Here Myself – Kurt Weill Studien
[mit Beiträgen von Stephen Hinton, Kim H. Kowalke, Joachim Lucchesi, Guy Stern, Tamara Levitz, Ian Kemp, David Drew, Andreas Hauff, Robert Bailey, Michael Morley, Bruce Mcclung, Jürgen Schebera, Jürgen Thym und Werner Grünzweig]
Hrsg. von Horst Edler und Kim H. Kowalke
Hildesheim u.a. 1993, 384 S.
ISBN 3-487-09722-2

BAND 7
Thomas Michael Ruprecht
Felix Boenheim – Arzt, Politiker, Historiker
Hildesheim u.a. 1992, 549 S.
ISBN 3-487-09538-6

BAND 6
Irmgard Maya Fassmann
Jüdinnen in der deutschen Frauenbewegung 1865–1919
Hildesheim u.a. 1996, 388 S.
ISBN 3-487-09666-8

BAND 5
Jacob Adam
Zeit zur Abreise. Lebensbericht eines jüdischen Händlers aus der Emanzipationszeit
Bearb. und hrsg. von Jörg H. Fehrs und Margret Heitmann
Hildesheim u.a. 1993, 160 S.
ISBN 3-487-09772-9

BAND 4
„Philo des 19. Jahrhunderts“ Studien zu Salomon Ludwig Steinheim
[mit Beiträgen von Margret Heitmann, Raphael J. Zwi Werblowsky, J. O. Haberman, M. Brumlik, Aharon Shear-Yashuv, Lionel Kochan, Michael A. Meyer, Julius H. Schoeps, Hans Otto Horch, Joseph A. Kruse, Jutta Dick, Peter Gradenwitz, Jutta Schmidt, A. Herzig, D. Lohmeier und G. Lease]
Hrsg. von Julius H. Schoeps, Anja Bagel-Bohlan, Margret Heitmann und Dieter Lohmeier
Hildesheim u.a. 1993, 300 S.
ISBN 3-487-09718-4

BAND 3
Raphael J. Zwi Werblowsky
Magie, Mystik, Messianismus. Vergleichende Studien zur Religionsgeschichte des Judentums und des Christentums
Hrsg. von Gary Smith in Zusammenarbeit mit Hermann Simon und Andreas Nachama
Hildesheim u.a. 1997, 272 S.
ISBN 3-487-10318-4