Hans-Joachim Schoeps. Gesammelte Schriften

Hrsg. vom Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien in Verbindung mit Manfred P. Fleischer, Hans-Joachim Hillerbrand, Friedrich Wilhelm Kantzenbach, Joachim H. Knoll und Gary Lease Redaktion: Julius H. Schoeps Olms Verlag, Hildesheim u.a

 

Die Gesammelten Schriften von Hans-Joachim Schoeps enthalten seine wichtigsten Arbeiten aus den Gebieten Urchristentum, historische Theologie, Wissenschaft vom Judentum, preußisch-deutsche Geschichte und allgemeine Geistesgeschichte des 17. bis 20. Jahrhunderts.

 

ERSTE ABTEILUNG:
RELIGIONSGESCHICHTE

BAND 1
Jüdischer Glaube in dieser Zeit [1932], Geschichte der jüdischen Religionsphilosophie in der Neuzeit
[1935], Jüdisch-christliches Religionsgespräch in neunzehn Jahrhunderten [1949].
Mit einer Einleitung „Hans Joachim Schoeps als Religionshistoriker“ von Friedrich Wilhelm Kantzenbach
Hildesheim u.a. 1990, XX, 388 S.
ISBN 3-487-09390-1

BAND 2
Theologie und Geschichte des Judenchristentums [1949]
Hildesheim u.a. 1998, V, 526 S.
ISBN 3-487-09391-X

BAND 3
Aus frühchristlicher Zeit [1950], Philosemitismus im Barock [1952], Symmachusstudien [1942]
Hildesheim u.a. 1998, VIII, 320, 216, 93 S.
ISBN 3-487-09392-8

BAND 4
Urgemeinde, Judenchristentum, Gnosis [1956], Paulus. Die Theologie des Apostels im Lichte der jüdischen
Religionsgeschichte [1959]
Hildesheim u.a. 1999, 88 und XII, 324 S.
ISBN 3-487-09393-6

BAND 5
Vom himmlischen Fleisch Christi [1951], Das Judenchristentum [1964], Gottheit und Menschheit [1982]
Hildesheim u.a. 2005, 421 S.
ISBN 3-487


ZWEITE ABTEILUNG:
GEISTESGESCHICHTE

BAND 6
Das war Christian-Erlang [2., erw. u. überarb. Aufl. 1970], Vorläufer Spenglers [1953], Was ist und was will die Geistesgeschichte [2. Aufl. 1970]
Hildesheim u.a. 2000, XXI, 79, 98 und 141 S.
ISBN 3-487-10865-8

BAND 7
Was ist der Mensch? Philosophische Anthropologie als Geistesgeschichte der neuesten Zeit [1960]
Hildesheim u.a. 1999, 352 S.
ISBN 3-487-10866-6

BAND 8
Studien zur unbekannten Religions- und Geistesgeschichte [1963]
Hildesheim u.a. 2005, 355 S.
ISBN 3-487-12977-9

BAND 9
Ein weites Feld. Gesammelte Aufsätze [1980]
Hildesheim u.a. 2005, 403 S.
ISBN 3-487-12978-7


DRITTE ABTEILUNG:
PREUSSEN – DEUTSCHLAND

BAND 10
Unbewältigte Geschichte. Stationen deutschen Schicksals seit 1763. Mit einer Einleitung von Manfred P. Fleischer [1964]
Hildesheim u.a. 2001, 33, 283 S.
ISBN 3-487-11425-9

BAND 11
Preußen. Geschichte eines Staates [8. Aufl. 1968]
Hildesheim u.a. 2001, 422 S.
ISBN 3-487-11421-6

BAND 12
Der Weg ins deutsche Kaiserreich [1970]
Hildesheim u.a. 2001, 322 S.
ISBN 3-487-11426-7

BAND 13
Bismarck über Zeitgenossen - Zeitgenossen über Bismarck [1972]
Hildesheim u.a. 2001, 418 S.
ISBN 3-487-11427-5

BAND 14
Das andere Preußen. Konservative Gestalten und Probleme im Zeitalter Friedrich Wilhelm IV. [5., neubearb. Aufl. 1981]
Hildesheim u.a. 2001, X, 312 S.
ISBN 3-487-11428-3

VIERTE ABTEILUNG:
VARIA

BAND 15
Rückblicke. Die letzten dreißig Jahre (1925-1955) und danach [2. Aufl. 1963], Ja – Nein – und trotzdem. Erinnerungen – Begegnungen - Erfahrungen [1974]
Hildesheim u.a. 2005, 243, 286 S.
ISBN 3-487-129-79-5

BAND 16
Ungeflügelte Worte. Was nicht im Büchmann stehen kann. 3. Aufl.
Hildesheim u.a. 2005, 336 S.
ISBN 3-487-12981-7