Dialog 2003, Hefte 1bis 4

MOSES MENDELSSOHN STIFTUNG • MOSES MENDELSSOHN ZENTRUM •
MOSES MENDELSSOHN AKADEMIE

 

Potsdam 4/ 2003, Heft 21

  • Judesein als Verpflichtung
    Gespräch mit Professor Dr. Julius H. Schoeps
  • Leibniz' Stellung zum Judentum
    Leibniz's Attitude towards Jews and Judaism
  • Klein-Wien in Halb-Asien
    Der „Mythos Czernowitz“
  • Russisch-Jüdische Immigranten in Israel, Deutschland und den USA
    Workshop in Tel Aviv vom 26.–29. Februar 2004
  • Duftende Pelmeni und dampfender Borschtsch
    Elena Kossarewa kocht im “MuseumsKaffee Hirsch“ traditionelle jüdische Gerichte
  • Neue Bücher des Moses Mendelssohn Zentrums im be.bra wissenschaft verlag
  • Yiddish iz an unikale zakh
  • Von MMA bis MMZ:
    - EMANUEL LASKER (24.12.1868–11.01.1941) erlangte weltweite Berühmtheit und zählte zu den bekanntesten Deutschen im Ausland. Von 1894–1921 trug er siebenundzwanzig Jahre den Titel des Schachweltmeisters, eine nie wieder erreichte Leistung...
    - Der preußische König Friedrich Wilhelm I. steht im Mittelpunkt des jüngst von Friedrich Beck und Julius H. Schoeps herausgegebenen Bandes „Der Soldatenkönig. Friedrich Wilhelm I. in seiner Zeit“...

 

Potsdam 3/ 2003, Heft 20

  • Wer redet, ist nicht tot
    Vor 125 Jahren wurde der jüdische Religionsphilosoph Martin Buber geboren/ Julius H. Schoeps
  • Die Entstehung der modernen jüdischen Buchkultur
    Deutsch-israelisches Forschungsprojekt am Moses Mendelssohn Zentrum wird gefördert
  • Engagement an historischer Stätte
    F.C. Flick-Stiftungsrat tagte in der Moses Mendelssohn Akademie Halberstadt/ Olaf Glöckner
  • Der "Philosoph von Sanssouci" im Potsdamer
    Alten Rathaus
  • "Ich warf eine Flaschenpost ins
    Eismeer der Geschichte"
    Eine Konferenz als Nachruf auf Theodor Lessings 70. Todestag
  • Von MMA bis MMZ:
    - "Who is Who" des jüdischen Berlin Studierende der Uni Potsdam erarbeiten ein biographisches Lexikon...
    - Die jüdische Aufklärung
    Vergabe des Gleim-Literaturpreises 2003...
    - Prof. Klaus G. Saur zu Gast im MMZ...

 

Potsdam 2/ 2003, Heft 19

  • VW-Stiftung fördert Forschungsprojekt des MMZ
    „Russisch-jüdische“ Immigration in die USA, nach Israel und Deutschland im Vergleich
  • Lilly, Ruth und Judith
    Jüdische Zeitzeuginnen zu Besuch in Halberstadt/ Rebecka Andrick, Oldenburg
  • Erziehung zu Toleranz?
    Gedanken zu viel strapazierten Begriffen in Zeiten allgemeiner Sparmaßnahmen/ Claudia Frenzel
  • "Zur Erinnerung an alte russische Sabbate"
    Neues in der MMZ-Bibliothek/ Karin Bürger
  • Goldhagen, der Vatikan und die Judenfeindschaft
  • Von MMA bis MMZ:
    - Mit fast Euro 300.000 wird GIF, die Deutsch-Israelische Stiftung für wissenschaftliche Forschung und Entwicklung, von 2004 bis 2006 ein Projekt über die Entstehung der modernen jüdischen Buchkultur in der Epoche der jüdischen Aufklärung finanzieren. Das Projekt wird von den Aufklärungsforschern Prof. Zohar Shavit (Universität Tel Aviv), Prof. Shmuel Feiner (Universität Bar Ilan) und Prof. Christoph Schulte (MMZ Potsdam) geleitet...

 

Potsdam 1/ 2003, Heft 18

  • Der Sexualreformer Magnus Hirschfeld.
    Ein Leben im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft
    Internationale Tagung vom 11. bis 13. Mai 2003 in Potsdam/ Elke-Vera Kotowski
  • Flurstück 159
    Halberstädter Projekt zur Freilegung des Synagogengrundstücks/ Jutta Dick
  • Europäische Stadtplanungsutopien in Erez Israel
    Die Gartenstadt als Planungsmodell/ Ines Sonder
  • Bewegung im Haus des Nobelpreisträgers
    Das Sommerhaus Albert Einsteins in Caputh bei Potsdam/ Michaela Adelberger
  • Von MMA bis MMZ:
    - Wie im DIALOG bereits vermeldet, steht die Landeshauptstadt Potsdam in diesem Jahr unter dem Thema „Jahr der Wissenschaft“. In diesem Rahmen wird am 23. und 24. Mai 2003 ein „Tag der Offenen Tür“ bei den geisteswissenschaftlichen
    Einrichtungen am Neuen und Alten Markt in Kooperation mit der Fachhochschule Potsdam, dem Filmmuseum Potsdam, dem Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und der Stadt- und Landesbibliothek stattfinden...
    - Buchvorstellung in Berlin...
    - Mendelssohn Kolloquium...

 

Download:

Dialog 2003, Hefte 1 bis 4