Dialog 2000, Hefte 1 bis 4

MOSES MENDELSSOHN STIFTUNG • MOSES MENDELSSOHN ZENTRUM •
MOSES MENDELSSOHN AKADEMIE

 

Potsdam 4/ 2000, Heft 9

  • Glauben und Wissenschaft
    Eröffnung des Abraham Geiger Kollegs
  • HOMO LUDENS - HOMO POLITICUS
    Internationale Konferenz zum 60. Todestag von Emanuel Lasker
  • "wir brauchen ein Breitbandantibiotikum"
  • Erstmals wieder Gebete in der Klaussynagoge/ Jutta Dick
  • Tag des Offenen Denkmals in Halberstadt
  • Sprache - Öffentlichkeit - Identität
    Forschungskolloquium im Moses Mendelssohn Zentrum/ Johannes Schwarz
  • Sommer-Ulpan im Moses Mendelssohn Zentrum/ Alice Krück
  • Makom: Ort und Orte im Judentum
    Neues Graduiertenkolleg an der Universität Potsdam
  • "Wie würde ich ohne Bücher leben und arbeiten können?"
    Das Moses Mendelssohn Zentrum erwirbt die Nachlassbibliothek Ernst A. Simons (1899–1988)/ Johannes Schwarz
  • Von MMA bis MMZ:
    - In der Reihe „Sifria. Wissenschaftliche Bibliothek“ der Jüdischen Verlagsanstalt Berlin erscheint in den nächsten Wochen die deutsche Übersetzung von Susannah Heschels Buch „Abraham Geiger and the Jewish Jesus“ unter dem Titel „Der jüdische Jesus und das Christentum“...
    - Für das kommende Studienjahr hat das Moses Mendelssohn Zentrum wieder mehrere
    Fellows und Lehrbeauftragte nach Potsdam eingeladen. Neben Prof. Dr. Abraham Ashkenasi und Rabbiner Dr. Walter Homolka, die bereits als Fellows am MMZ tätig waren, wird der Londoner Rabbiner Prof. Dr. Albert Friedlander mit seiner Frau am Moses Mendelssohn Zentrum forschen und lehren...
    - Im Frühjahr 2001 erscheint im Primus Verlag Darmstadt der erste Band der fünfbändigen Quellensammlung „Juden in Europa. Ihre Geschichte in Quellen“...

 

Potsdam 3/ 2000, Heft 8

  • Berend Lehmann-Museum in Halberstadt
    Jüdische Geschichte und Kultur im Mikwenhaus
  • Geschändete jüdische Friedhöfe in Deutschland 1945–1999
    Eine Dokumentation von Adolf Diamant zur Kontinuität einer Straftat/ René Schreiter
  • Perspektiven der jüdischen Historiographie oder Der Weg in die Sackgasse?
    Bericht über die Tagung auf Schloss Elmau aus der Sicht einer Studentin/ Stephanie Kowitz
  • Für die Erhaltung des jüdischen Erbes und die Menschen von Halberstadt
    Dr. Martin Gabriel, Werner Hartmann und Manfred Wolff wurde in Halberstadt die
    Moses Mendelssohn Medaille überreicht
  • Die Abwehr von Antisemitismus und der Kampf um Selbstbehauptung
    Deutsche Juden und der Philo-Verlag 1919–1938/ Susanne Urban-Fahr
  • Menora 2000 – Geschichte, Messianismus und Zeitenwende
  • Potsdam goes Halberstadt – eine Studienfahrt/ Alice Krück
  • Juden in Galizien
    Studientag der Jüdischen Studien in Potsdam
  • Die Nachlassbibliothek von
    Alphons Silbermann
  • Von MMA bis MMZ:
    - Das in Potsdam geplante Rabbinerseminar wird im November seine Arbeit aufnehmen. Am 29. Juni wurde in Berlin eine Vereinbarung mit der Union Progressiver Juden in Deutschland unterzeichnet, mit der die entscheidende
    Weiche für die Einrichtung des Abraham-Geiger-Kollegs gestellt wurde...
    - Dank der finanziellen Unterstützung der Alfred Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung und des Bundesministerium des Innern konnte das MMZ vor kurzem die Nachlassbibliothek des Pädagogen, Historikers und Religionsphilosophen Ernst A. Simon (1899–1988) erwerben...

 

Potsdam 2/ 2000, Heft 7

  • Der Anfang nach dem Ende
    Jüdisches Leben im Nachkriegsdeutschland (1945–1952)
  • Verkannte Brüder? - Stefan George und das deutsch-jüdische Bürgertum
  • anbild - Ausstellung von Studenten der Kunsthochschule Burg Giebichenstein
  • Jerusalem - Porträt einer Stadt
    Eine Fotodokumentation von Sonia Gidaly
  • Gustav Wyneken 1875– - 1964
  • Nachbarschaftsprobleme und Konfliktlösungsstrategien im Nahen Osten
    Seminar mit Professor Abraham Ashkenasi am MMZ/ Olaf Glöckner
  • Vos iz a Jiddicum?/ Cornelia Martyn
  • Ein neuer Zeitschriftenleseraum in der Bibliothek
  • Von MMA bis MMZ:
    - Die Gesellschaft für Geistesgeschichte wird ihre diesjährige Tagung in Königs Wusterhausen durchführen. Die traditionell am letzten Oktoberwochenende (26. bis 28. Oktober) stattfindende Konferenz wird sich dieses Jahr mit dem Soldatenkönig beschäftigen...
    - Unser Mitarbeiter, der Kulturwissenschaftler Dr. Willi Jasper, wurde Anfang des Jahres aufgrund „hervorragender Leistungen in Forschung und Lehre“ zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Potsdam ernannt...

 

Potsdam 1/ 2000, Heft 6

  • Ein Plädoyer für die Vernunft
    Präsentation des Forschungsberichts 1998/99 im Beisein Mendelssohns/ Elke-Vera Kotowski
  • PREUSSISCHER STIL
    Leitbilder in Staat, Politik und Gesellschaft der Wilhelminischen Epoche/ Irene Diekmann, Ingolf Schwan
  • Integrationshilfen für die jüdischen Zuwanderer in Deutschland
  • Restaurierungsarbeiten schreiten voran/ Jutta Dick
  • Isaac Abraham Euchel/ Andreas Kennecke
  • Der Studiengang "Jüdischen Studien" in Potsdam/ Joachim Schlör
  • Die Zeitschrift für Religions- und
    Geistesgeschichte im Jahr 2000/ Thomas Gerber
  • Als Fellow am Moses Mendelssohn Zentrum
  • Von MMA bis MMZ:
    - Aus Anlass des 125. Geburtstags Gustav Wynekens ehrt das Moses Mendelssohn Zentrum und das Institut für Pädagogik der Universität Potsdam den Reformpädagogen mit einer Gedenkveranstaltung...
    - In den letzten Wochen erschien im Philo Verlag die Ausgabe der Berliner Briefe von Ludwig Börne. Die privaten Briefe, die Börne 1828 an Jeanette Wohl richtete, geben Einblick in die Gefühlswelt des Schriftstellers...

 

Download:

Dialog 2000, Hefte 1 bis 4